Investor Relations  /  Ad-hoc Meldungen  /  Ad-hoc Meldungen

9/15/2009

AD HOC Meldung (gemäß § 15 WpHG)
Luxemburg, 15. September 2009
ISIN: LU0251710041, WKN: A0JL4D, Ticker: O5G

Hauptversammlung

ORCO Germany S.A. beabsichtigt, eine außerordentliche Hauptversammlung zur Ausgabe von Optionsscheinen und zur Umwandlung eines Gesellschafterdarlehens in Aktien einzuberufen

  Download Dokument   (PDF; 74kB)

ORCO Germany S.A. wird kurzfristig eine außerordentliche Hauptversammlung zur Abstimmung über die Ausgabe von Optionsscheinen und zur Umwandlung eines
Gesellschafterdarlehens in Aktien einberufen.

ORCO Germany S.A. einigte sich mit zwei ihrer Hauptaktionäre, ORCO Property Group S.A. und MSREF V Turtle B.V., auf den Abschluss eines Term Sheets, welches die Umwandlung eines von ORCO Property Group S.A. gewährten Gesellschafterdarlehens in Aktien von ORCO Germany S.A. sowie die Ausgabe von Optionsscheinen an alle anderen Aktionäre mit Ausnahme von ORCO Property Group S.A. zum Gegenstand hat.

Nach dem Term Sheet soll ORCO Germany je 1 Optionsschein an Aktionäre (mit Ausnahme von ORCO Property Group S.A.) für je 2,578014 von den Aktionären gehaltenen Aktien der ORCO Germany S.A. ausgeben. Jeder der Optionsscheine berechtigt den Optionsinhaber, eine Aktie der ORCO Germany S.A. zu einem Ausgabepreis von € 1.60 zu zeichnen (insgesamt 7.926.428 Aktien). ORCO Property Group S.A. verpflichtet sich, gegen ORCO Germany S.A. bestehende
Forderungen aus einem gewährten Gesellschafterdarlehen in Höhe von € 17.586.800 (inkl. Zinsen) gegen die Gewährung von 10.991.750 Aktien zu einem Ausgabepreis von € 1.60 je Aktie in ORCO Germany S.A. einzubringen.

Die außerordentliche Hauptversammlung soll auch über die Erhöhung des Genehmigten Kapitals der ORCO Germany S.A. um € 23.647.722,50 entscheiden, welches für die oben genannten Transaktionen reserviert sein soll. Ferner soll die außerordentliche Hauptversammlung über Einberufungsregelungen für den Verwaltungsrat, die Einrichtung eines Restrukturierungskommittees auf Ebene des Verwaltungsrats sowie die Ergänzung der Satzung hinsichtlich qualifizierten Mehrheitsentscheidungen und Zusammensetzung des Verwaltungsrats entscheiden.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: http://www.orcogermany.de/ oder erhalten sie unter folgendem Kontakt:

Sabrina Eilers
Head of Marketing & Communications
ORCO Germany
Tel. +49. 30. 440 123 190
E-mail seilers@orcogroup.com
http://www.orcogermany.de/